Thorsten Schlaak

Mein Angebot

Leadership-Coaching | Klarheit und Orientierung gewinnen für effektives Führen
Zusammenarbeit & Teamentwicklung | Leistungspotenziale freisetzen, Unternehmen zusammenhalten und Organisationen entwickeln
Kommunikation | Das eigene Führungsrepertoire reflektieren und erweitern
Strategieentwicklung | Unternehmen, Geschäftsbereiche und Teams auf eine erfolgreiche Zukunft ausrichten
Business Development | Umsetzbare Strategien entwickeln und Impulse für die operative Geschäftsentwicklung setzen
Kundenzentrierung | Wirksame Konzepte und Beratung für Marketing, Vertrieb, Kunden- und Produktentwicklung
Digitaler Wandel | Geschäftsmodelle, -ausrichtung und -Entwicklung

Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch

Als Berater und Coach kombiniere ich Führungserfahrung und systemische Beratungskompetenz mit Vertriebs-, Marketing- und Business-Development-Kenntnissen.
Ich berate Entscheider und Managementteams insbesondere zu den Schwerpunktthemen Führung, Zusammenarbeit, Kommunikation, Kundenzentrierung und Digitaler Wandel.

Mein Stil: empathisch, analytisch, pragmatisch

Beratungs- und Coachingprojekte:
Strategische und persönliche Weiterentwicklung,
Team- und Organisationsentwicklung,
Konferenz-Design und -Realisierung,
Performance in der Matrix und Veränderungsprozesse

Branchenschwerpunkte:
Verlage, IT-Unternehmen, Medien- und Handelsunternehmen, Technologie-Unternehmen, Logistik

Mein Hintergrund:
Führungs- und Managementpositionen seit mehr als 25 Jahren.
Themen: Marketing, Vertrieb, Verlagsleitung, IT, Digitaler Wandel, Business Development.
Studium: Systemische Beratung - Master of Arts, TU Kaiserslautern.
Fort- und Weiterbildung: diverse Führungs- und Kommunikationstrainings u. a.: Strategic Marketing, Kellogg School of Management; Advanced Negotiation Skills, MCE Brüssel.

Meine Stationen:
Führungsaufgaben im IT- und Verlagsumfeld: Niederlassungsleitung München für Unternehmen des team neusta / Leitung Marketing Communication Microsoft / Director MSN Deutschland / Verlagsleitung Microsoft Press.
Neben den klassischen Aufgabenfeldern eines Verlages (Lektorat, Marketing, Vertrieb) zählten die Einführung von CRM-Systemen, die Entwicklung von E-Book-Angeboten und die Vermarktung von E-Learning-Lösungen zu seinen Projekten. Außerdem kenne ich die Nuancen des Corporate Publishing, sowohl von Kunden- als auch von Verlagsseite, und habe mich intensiv mit Herausforderungen der Unternehmenskommunikation und des Marketings beschäftigt.

 

Kontaktaufnahme